Individuelle
Software-Lösungen

Geplant und realisiert mit Weitblick.

Software-Lösungen von eMundo sind über den Moment hin­aus gedacht. Sie sind von Anfang an dar­auf aus­gelegt, mit al­len Ver­ände­rungen und Heraus­forde­rungen Ihres Pro­jektes Schritt zu halten.

Von Beginn an qualitativ aus­gereift, agil ent­wickelt, zukunfts­fähig und mit­wach­send – bei unserer Leiden­schaft für neue Tech­no­logien kön­nen wir gar nicht anders.

Software-Lösungen von eMundo sind über den Moment hin­aus gedacht. Sie sind von Anfang an dar­auf aus­gelegt, mit al­len Ver­ände­rungen und Heraus­forde­rungen Ihres Pro­jektes Schritt zu halten.

Von Beginn an qualitativ aus­gereift, agil ent­wickelt, zukunfts­fähig und mit­wach­send – bei unserer Leiden­schaft für neue Tech­no­logien kön­nen wir gar nicht anders.

RFID ist die zentrale Identi­fikations­technologie für Industrie 4.0.

12. Januar 2015

RFID (Radio-Frequency Identification) hat sich für die Vision der „Industrie 4.0“ im Auto­mati­sierungs- und Logistik­sektor als zentrale Identi­fikations­techno­logie etabliert.

Eine von eMundo zusammen mit der Technischen Hoch­schule Ingol­stadt ent­wickelte Test­methodik ermög­licht eine frühe Fehler­erkennung, effizien­teres Testen, die An­wen­dung agiler Ent­wicklungs­methoden, Paralleli­sieren von Test­phasen und die Anwen­dung von bewähr­ten Methoden der Leistungs­analyse und Leistungsverbesserung.

Diese Aspekte schlagen sich positiv auf die Software­qualität, Ent­wicklungs­zeit und somit auch auf die Entwicklungs­kosten nieder.

Das EU-Verbundprojekt ITERA wurde von der EUREKA im Rahmen des Eurostars-Programms gefördert. eMundo war Projektkoordinator und forschendes KMU.